ATENCIÓN AL CLIENTE
Madrid 91 554 81 95 libromot@infonegocio.com
Búsqueda avanzada
 
HERCULES SACHS SEIT 1948 TYPENKOMPASS
Código
8821

Título

HERCULES SACHS SEIT 1948 TYPENKOMPASS


Idioma
ALEMAN
Autor

ANDY SCHWIETZER


Editorial
MOTOR BUCH VERLAG PAUL PIETSCH VERLAGE G

ISBN
978-3-613-02266-9 

Precio
12,00 €
Formato
PORTADA EN RUSTICA
Medidas
140 mm x 204 mm
Páginas
128
Tema
Marcas en varios idiomas

Ref. Editor


»Da gibt es Leute, die sagen, das Motorrad sei tot. Wie irren doch diese Menschen, die so gar keine
Ahnung davon haben, was wirkliches Motorradfahren bedeutet. Dieses herrliche Gefühl, das einen ganzen Kerl beseelt, werden sie wohl nie kennenlernen.«
So schrieben die Hercules-Texter anno 1960, und wie bekannt, lag die Motorradindustrie auf dem Sterbebett. Zehn Jahre später war das Motorrad wieder quicklebendig, nur Hercules lag auf der Intensiv. Das älteste noch existierende Zweirad-Werk der Welt verabschiedete sich damals aus den großen Hubraumklassen, um in den Neunzigern unter Sachs-Regie ein glorreiches Comeback zu feiern: Die Roadster 650/800 haben das Zeug, den japanischen Herstellern Paroli zu bieten. Doch bis dahin war es ein langer und steiniger Weg, gepflastert mit unzähligen Mofas, Mokicks und Leichtkrafträdern – wie Andy Schwietzer in diesem Typenkompass zeigt. Das macht er so lebendig und anschaulich, dass selbst die allen Bundeswehr-Kradfahrern in unseliger Erinnerung gebliebene Hercules Military noch sympathisch erscheint.

Otros libros de esta materia

 
OTRAS LIBRERÍAS ESPECIALIZADAS

Librería Gastronómica Librería Deportiva Librería Jurídica Librería de Psicología-Psicoanálisis Librería de Música Librería Gay y Lesbiana Librería Salud y Bienestar